06.03.2017

TheSimpleChemics: Die coolste Nachhilfe Deutschlands

Die Gründer Alexander Giesecke und Nicolai Schork von TheSimpleClub produzieren für die naturwissenschaftlichen Fächer Nachhilfevideos.

06.03.2017

Cyanotypie: Kunst und Chemie

Die Lehrerin Kirsten Lauritsen konnte die Cyanotypie als Unterrichtsidee im Fachbereich Chemie etablieren.

06.03.2017

Wirtschaftsförderung Brandenburg: Start einer neuen Marke

Die ZukunftsAgentur Brandenburg firmiert zur Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB). Zeitgleich zieht die Zentrale der Gesellschaft in die Potsdamer Innenstadt.

01.03.2017

Thermochrome Bio-Pigmente aus Potsdam-Golm

Die Abteilung »Chromogene Polymere« des Fraunhofer IAP forscht seit Januar 2017 am Hauptstandort des Instituts in Potsdam-Golm. Aktuell ist die Entwicklung biobasierter thermochromer Kunststoffe ein wichtiges Forschungsthema.

21.01.2017

MANUNET: Call for Papers

Aktueller Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen der Initiative MANUNET. Einsendeschluss ist der 17. März 2017!

20.01.2017

Biofasern aus Florfliegenseide

Nach dem Vorbild der Eierstiele der Florfliege stellen Fraunhofer-Forscher aus Potsdam-Golm gemeinsam mit der Firma Amsilk ein Biomaterial her, das äußerst biegesteif und biokompatibel ist.

04.01.2017

Erste bundesweite Clusterwoche geht an den Start

Vom 20. bis 28. April 2017 wird erstmalig eine bundesweite Clusterwoche veranstaltet. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka und der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel haben dafür die Schirmherrschaft übernommen.

20.12.2016

Umfrage zu Bildungs- und Innovationsbedarfen

Im Rahmen des JOBSTARTER plus Projekts möchte das Netzwerk PLAN K. die Ausbildungsbereitschaft und -qualität verbessern. Dafür benötigen wir Ihre Stimme!

13.12.2016

Bester Azubi mit dem ersten Baekeland-Preis ausgezeichnet

Tom Sombeck aus Schwarzheide ist bester AZUBI 2016.

12.12.2016

Professur für Polymerbasierte Hybridmaterialien am HZB

Dr. Yan Lu vom Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB) wurde auf die W2-Professur für Polymerbasierte Hybridmaterialien berufen.

Pages