News
13.04.2018

Wenn Folien Strom erzeugen und Glas leuchtet

Neuartige Tinten für Inkjet-Drucker erlauben es, organische Displays oder Solarzellen für den Einsatz in Architektur, Textilindustrie und vielen anderen Branchen auf Folie und Glas zu drucken. Diese und weitere Anwendungsbeispiele gedruckter Elektronik zeigte das Fraunhofer IAP auf der Printed Electronics Europe in Berlin.

Mehr
10.04.2018

Erasmus for Young Entrepreneurs: Europaweit vom Knowhow profitieren!

Neue Ideen und Impulse für Ihr Unternehmen: Förderung des europaweiten Erfahrungsaustauschs zwischen jungen und erfahrenen Unternehmer/innen...

04.04.2018

Förderprogramm für Erneuerbare Energien überarbeitet

Die neue Fassung der Landesförderrichtlinie RENplus ist gestartet. Wichtigste Neuerung: Investitionen in Erneuerbare Energien-Anlagen sind jetzt wieder förderfähig. Entscheidende Voraussetzung für eine Förderung ist die Eigennutzung der erzeugten Energie beim Antragsteller.

03.04.2018

TH Wildau: Partner im Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Zukünftig wird das Kompetenzzentrum deutschlandweit kleine und mittlere Unternehmen der IT-Wirtschaft bei der Bildung leistungsstarker Kooperationen und bei der Schaffung innovativer und systemischer Lösungen zur Digitalisierung unterstützen.

21.03.2018

Fraunhofer IAP: Einfach integrierbar durch moderne Druckverfahren

Das Fraunhofer IAP präsentierte auf der internationalen Fachmesse für gedruckte Elektronik LOPEC 2018 in München vom 13. bis 15. März verschiedene Photovoltaik-Prototypen und erste Kundenprojekte der German OLED Technology Alliance (GOTA).

15.03.2018

Bewerbungsendspurt: Brandenburger Innovationspreise 2018

Noch bis zum 15. April 2018 können sich interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer für die Brandenburger Innovationspreise bewerben!

15.03.2018

Wirtschaftsförderung Brandenburg erreicht Rekordergebnis

Auf der Jahrespressekonferenz zieht die Wirtschaftsförderung Brandenburg Bilanz: Mit einem Rekordergebnis.

12.03.2018

Einreichungsendspurt für "Innovatives Netzwerk 2018"

Das Innovationsbüro Fachkräfte für die Region ist auf der Suche nach kreativen Ideen der Fachkräftesicherung. Fachkräftenetzwerke können sich noch bis zum 19. März bewerben.

04.03.2018

re:publica öffnet sich mit Fachkonferenzen für neue Zielgruppen

Die Republica ist Europas größten Konferenz über Digitalisierung und Gesellschaft. Um weiter wachsen zu können, wird das Programm 2018 nochmals erweitert.

27.02.2018

Science4Life Venture Cup: Jetzt bewerben!

Der Science4Life Venture Cup bietet Life-Sciences-, Chemie-, und Energie-Startups Support von der ersten Geschäftsidee bis hin zum fertigen Business-Plan. Existenzgründer aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie profitieren von individuellen Coachings, einem starken Experten-Netzwerk sowie Preisgeldern in Höhe von insgesamt 82.000 Euro. Jetzt bewerben!

Pages