01.06.2017

LIFE Best 25 Years Award für Bread4PLA

Im Rahmen der Green Awards Preisverleihung in Brüssel wurde BREAD4PLA als eines der herausragendsten LIFE-Projekte in der 25-jährigen Geschichte des Förderprogramms ausgezeichnet.

28.04.2017

Kickoff für das Leistungszentrum Funktionsintegration am Fraunhofer IAP

Am 26. April 2017 fiel der Startschuss für das Leistungszentrum »Integration biologischer und physikalisch-chemischer Materialfunktionen« im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg.

28.04.2017

PAS feiert 25jähriges Firmenjubiläum

Vor 25 Jahren haben zwei Schwaben die heutige Firma PAS in Treskow gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen der Brüder Rolf und Erhardt Prettl 4000 Menschen in 14 Standorten auf der ganzen Welt. 250 Menschen arbeiten in Neuruppin. Zur Jubiläumsfeier kam auch Ministerpräsident Dietmar Woidke.

25.04.2017

Medienkampagne zur Clusterwoche

Mit einer begleitenden Kampagne in vier Tageszeitungen hat das in der WFBB angesiedelte Clustermarketing die Clusterwoche offensiv zur Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

24.04.2017

Professor Johannes Ganster vom Fraunhofer IAP tritt Professur an der BTU Cottbus–Senftenberg an

Prof. Dr. Johannes Ganster wurde für das Fachgebiet »Biopolymere und Kunststoffverarbeitung« an die BTU Cottbus–Senftenberg berufen.

12.04.2017

LXP Group schließt Series A Finanzierung ab

Biomasse ersetzt Rohöl. Mit ihrem revolutionären Prozess zum Aufschluss von Biomasse der 2. Generation und weiterem Eigenkapital in Höhe von €2,6 Mio. kommt die LXP Group diesem Ziel ein ganzes Stück näher.

10.04.2017

LsW räumt beim Cleantech-Wettbewerb ab!

Auf der Cleantech-Konferenz wurden drei Ideen des Fachgebiets Leichtbau mit strukturierten Werkstoffen (LsW) der BTU Cottbus-Senftenberg ausgezeichnet.

31.03.2017

Fraunhofer IAP: OLED Produktionsanlage aus einer Hand

Im Auftrag eines chinesischen Produzenten entwickelt das Potsdamer Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit drei deutschen Firmen eine OLED-Produktionsanlage für den Standort China.

24.03.2017

Positives Resümee zum Workshop „Kunststoff trifft Holz“

Ziel der Veranstaltung war, den Teilnehmern mögliche Leichtbaupotenziale mit Verbundwerkstoffen auf Holzbasis unter Einbeziehung weiterer biobasierter Materialien aufzuzeigen.

23.03.2017

13. Koordinationschemie-Treffen

Für das 13. KCT nahmen 230 Chemiker aus ganz Deutschland teil. Im Rahmen von 51 Vorträgen und auf 82 Postern stellten Doktoranden und Arbeitskreise ihre aktuellen Forschungsergebnisse auf verschiedenen Gebieten der Koordinationschemie vor.

Pages