Grafik Illustration türkis-gelber Hintergrund mit weißen Fähnchen beschriftet mit Past Future
© Adobe Stock | Marie Maerz
WFBB-Podcast-Folge #4 über "Urbane Bioökonomie" ist online

Aus Lebensmittelabfällen hochwertige Rohstoffe gewinnen, die sich direkt vor Ort wieder in der Lebensmittelproduktion einsetzen lassen, ohne lange Wege zurücklegen zu müssen. In Folge #4 unserer Podcast-Reihe "Zukunftsorientiertes Wirtschaften" erfahren Sie, dass das keine Zukunftsmusik mehr ist und daran in Brandenburg geforscht und gearbeitet wird.

Das Projektteam rund um den Wissenschaftler Dr. Daniel Pleissner des brandenburgischen Instituts für Lebensmittel- und Umweltforschung (ILU) gestaltet die Zukunft der urbanen Bioökonomie mit ihrem Konzept der „Waste-to-Resource-Unit“.

Nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Diese Idee überzeugte sogar die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. In der Kategorie Forschung würdigt die Jury den vielversprechenden Ansatz urbaner Bioökonomie zur ganzheitlichen Nutzung organischer Abfälle mit einer Finalisten-Nominierung.

weitere Informationen

Jetzt anhören!

Der WFBB-Podcast ist auch auf Spotify, DeezerPodigee und im Apple-Store verfügbar. Viel Spaß beim Hören!