© WFBB
Foyer Landesvertretung
18
Juni

35. Zukunftsdialog | Fachkräfte für das Industrieland Brandenburg

18. Juni 2024
18:00 – 22:00 Uhr
Landesvertretung Brandenburg beim Bund | In den Ministergärten 3 | 10117 Berlin

Fachkräfte für das Industrieland Brandenburg

Die Zukunftsdialoge sind eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) in Zusammenarbeit mit pro Brandenburg e.V., dem VDI e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg und der Landesvertretung Brandenburgs beim Bund. Er bringt Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammen, um Innovationsperspektiven für Brandenburgs Wirtschaft zu diskutieren.

Der Fokus der aktuellen Zukunftsdialoge liegt auf nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung, technologischer Innovation und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Die neue dreiteilige Reihe beschäftigt sich von Herbst 2023 bis Mitte 2024 mit Brandenburgs Weg zum neuen industriellen Zentrum. Die Veranstaltung am 18. Juni 2024 widmet sich allen Fragen rund um das Thema qualifizierter Fachkräfte.

In der Keynote werden Zahlen, Fakten und Trends zur Entwicklung auf dem Brandenburger Arbeitsmarkt präsentiert. In der anschließenden Podiumsdiskussion teilen Experten und Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen der brandenburgischen Wirtschaft ihre Einblicke und Perspektiven.

Agenda

Moderation: Dr. Steffen Kammradt | Geschäftsführung (Sprecher) | Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

18.30 Uhr Begrüßung | Frau Staatssekretärin Dr. Friederike Haase | Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

18.40 Uhr Keynote | Herr Dr. Holger Seibert | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

19.00 Uhr Podiumsdiskussion                 

Herr Staatssekretär Hendrik Fischer | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Hübner | Vizepräsident für Forschung und Transfer | Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg

Herr Dr. Holger Seibert | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Frau Katrin Wallura | Technische Geschäftsführerin | A&W Apparate & Wärmetauscherbau GmbH

Herr Michael Füllgraf | Personalleiter | ZWP Zahnradwerk Pritzwalk GmbH

 

Nach der Veranstaltung besteht Gelegenheit für individuelle Gespräche bei einem Imbiss und einem Glas Wein.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 16. Juni über den „Hier anmelden“-Button an. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!